Sonnenschirmständer

Ein Sonnenschirmständer mit Rollen erleichtert das Verschieben

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen Urlaubsgefühle auf. Doch viele bleiben zu Hause und verbringen ihren Urlaub auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Und wer Balkon, Terrasse oder Garten für den Sommer vorbereitet, muss auch an den Sonnenschutz denken. Doch der beste Sonnenschirm nützt wenig, wenn kein geeigneter Sonnenschirmständer vorhanden ist.

Ein fahrbarer Sonnenschirmständer – eine echte Alternative

Die Auswahl an Sonnenschirmen und Sonnenschirmständern ist riesig. Da kann der Verbraucher schon mal verzweifeln, wenn die Suche nach einem geeigneten Ständer zur Qual wird. Ohne einen qualitativ guten Sonnenschirmständer nützt der beste Sonnenschirm wenig. Die Alternative ist hier ein Sonnenschirmständer mit Rollen. Das Unternehmen Glatz bietet hier eine konzeptionelle Lösung, die jeden erfreuen wird. Das Familienunternehmen Glatz kann auf eine 120-jährige Firmengeschichte zurückblicken und gehört heute zu den führenden Sonnenschirmherstellern weltweit.

Ein Sonnenschirmständer mit Rollen vereinfacht das Sonnen

Wer kennt es nicht, die Sonne verschiebt sich und somit muss auch der Sonnenschirm verschoben werden. Da ist ein Sonnenschirmständer von Glatz mehr als eine praktische Lösung. Ein Sonnenschirmständer von Glatz ist nicht nur praktisch, sonder auch optisch ein echter Hingucker. Die Sockel sind aus speziellem Beton gegossen und in zwei Gewichtsklassen erhältlich. Der 90-kg- Sockel ist für einen kleinen Freiarmschirm geeignet, der 150-kg-Sockel für einen grossen Ampelschirm. Beide Sockel sind mit einer Arretierbremse ausgestattet und können so mit dem Fuss blockiert und wieder gelöst werden. Damit kann der Sonnenschirm mit Sockel dahin verschoben werden, wo er gerade gebraucht wird.

Sonnenschirmständer – Fazit

Ein hochwertiger Sonnenschirmständer mit Sockel und Rollen überzeugt jeden Sonnenfanatiker. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist den Schatten herbeizuholen.